forschnungs und gebäude berechnung

  • Hallo ich habe da mal eine idee


    und zwar wäre es möglich das man für die berechnung der stufen jedes gebäudes oder jeder forschung einen gesammt betrag machen könnte


    hier die bilder dazu

    Screenshot_23.jpgScreenshot_22.jpg


    anstatt nur den stufenpreis einzufügen könnte man da nicht einfach die gesammten kosten reintun wie viele tage es brauch und wieviele ressorcen etc ich brauche um dahinzukommen??


    wäre sowas möglich?


    mfg

  • Ist das wirklich relevant? Mir persönlich reicht es wenn ich eine Stufe in bau gebe, dass ich dann gleich die Kosten für die nächste schauen kann. Wie viele Tage und Ressis ich gesamt für alles bis Stufe 100 brauche hat mich persönlich bisher nicht interessiert :/

  • Ist das wirklich relevant? Mir persönlich reicht es wenn ich eine Stufe in bau gebe, dass ich dann gleich die Kosten für die nächste schauen kann. Wie viele Tage und Ressis ich gesamt für alles bis Stufe 100 brauche hat mich persönlich bisher nicht interessiert :/

    für mich der gerne vorplant und sich eine bauorder anlegt ist sowas wieder wichtg.


    um dich einen plan zu machen wieviel ress ich als beispiel für eine kolo mitschicken muss damit die ..... an sachen erfüllt .


    daher ja ich würde es für relevant finden.


    und das mit stufe 100 war nur ein beispiel

  • Es braucht nur ein kleiner Teil und die Implementierung bindet auch wieder Coderressourcen ohne, aus meiner Sicht, einen erheblichen Mehrwert zu generieren.

    Ist maximal ein Nice to have, aber sollte in der Prio so zwischen Halsschmerzen und Fusßpilz liegen.

  • Es braucht nur ein kleiner Teil und die Implementierung bindet auch wieder Coderressourcen ohne, aus meiner Sicht, einen erheblichen Mehrwert zu generieren.

    Ist maximal ein Nice to have, aber sollte in der Prio so zwischen Halsschmerzen und Fusßpilz liegen.

    das sowas aus deinem munde kommt ist mir bewusst du jonglierst eh mit den zahlen aber für leute die dafür nunmal einfach nicht die zeit haben wird mal wieder nicht gedacht typisch xD


    aber naja wie man es nimmt ich hatte halt an leute gedacht die nicht so mit zahlen jonglieren und trotzdem gut und besser spielen wollen ohne 3 stunden rumrechnen zu müssen.

  • Muss mich anschliessen und sagen, dass es nice2have und mehr nicht ist. Ich denke, dass es andere Anliegen von grösserer Wichtigkeit gibt.


    Ich hatte mir am Anfang der Runde ein Excelfile dafür gebastelt (Kosten und Dauer der Gebäude / Forschungen) und musste mich halt durch alles durchklicken. Ja - dauerte 1-2 Stunden, aber für zumindest für die Gebäude ist es nur ein Initialaufwand, da es dann ja für alle Planeten gleich bleibt.


    Kann mir auch vorstellen, dass es komplizierter als gedacht bzw. nur beschränkt aussagekräftig ist, da sich die Dauer und der Ressourcenbedarf wegen Forschungenoder anderer Gebäude z.T. deutlich verändern kann.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!