Posts by Mjoelnir

    Tach


    ich hab das event gespielt bis zum 22.09.
    danach kam mir eine woche an der nordsee in die querre, die man OHNE irgendwelche Ablenkungen besser geniessen kann ^^


    wie dem auch sei.


    mein fazit :
    ich hab das event gerne gespielt!


    sicher gab es einiges das man verbessern könnte (wie bei allen dingen im leben halt)
    hat man diese dinge verbessert, meldet sich todsicher der nächste, der einiges findet was verbesserungswürdig scheint .....


    ich (ohne schutzzone) hab an res gewonnen, aber an flotte (gering) verloren .


    aber völlig egal ob gewinn oder verlust - ich habs gerne gespielt!
    auch würde ich es wieder so spielen.
    es war eine abwechslung und unterhaltsam - also das was ich von einem "spiel" erwarte.


    ergo freue ich mich aufs nächste event :thumbup:

    Ich kann das Event leider absolut nicht nachvollziehen. Ein Ziel so hoch gesetzt, dass es einfach unrealistisch ist mit der Aussage, man soll es ja auch nicht erreichen. Nix Tuer werden trotzdem belohnt unter dem Deckmantel, dass es ja Fraktionsevent ist. Finde es ja toll das sich das Team Mühe gibt und alles, aber für mich ist das ein Flop-Event.

    das event als solches finde ich gelungen.
    mittlerweile glaube ich allerdings das meine "befürchtungen" vom anfang doch hinkommen, nämlich das die aktiven spieler in den oberen klassen draufzahlen werden!
    aber nicht, weil das event es schwierig macht etwas zu verdienen, sondern weil viele spieler - zumindest bei den impen - zu eigensinnig spielen (und damit eben nicht als fraktion agieren)


    rebs sind ne ganze ecke weniger im spiel als impen - trotzdem sind die bereits bedeutend weiter
    wir sollten also von rot lernen ^^

    wo soll ich anfangen.....


    also.....
    ich hab so 2 npc flotten erlegt und mich dadurch wohl qualifiziert die belohnung der ersten stufe zu erhalten.


    DAMIT HATTE HUGO LEGEND RECHT und ich eben unrecht.......... :nasowas:


    hugo - ich entschuldige mich dafür das ich dich so angegangen bin! :saint:


    alles in allem hat es sich doch gerechnet !

    alles gut!
    gezanke geht anders :D


    is halt leben in der diskussion - totes blabla bringt keinen weiter


    und - ganz wichtig :
    das event is gut, so wie es ist!
    aber das hindert einige (so auch mich) nicht daran, eine vll. abweichende meinung über das "wie" zu entwickeln

    ;( ich erklär es dir nochmal. ich schreib auch gaaaaanz langsam - sollte also selbst für dich zu verstehn sein
    bei der grösse meiner flotte KÖNNTE es durchaus passieren das ich keine 4 angriffe fliegen KANN.
    die tie´s lösen sich bereits beim anflug in wohlgefallen auf!
    da ich nur ca. 100 k davon habe (weil ich eben nicht faul bin^^) sind die schneller weg als nachgebaut !
    interesant finde ich was du aus dem beitrag von JJH1990 machst...
    er schreibt was von "Ziel sind 100 Atts bis Ende des Events sollte also auf ungefähr 500000 Verlorene Jäger Netto kommen." und du machst daraus einen fürstlichen gewinn..... :whistling:
    und beginnst dann deinen beitrag mit : er versteht es nicht....... :thumbup:

    genau das trifft es! da liegt der hase im pfeffer!
    der gewinn an ress mag ja immens sein, nützt dich aber nix weil gerade du als aktiver spieler eh ständig nen riesenhaufen an res mit dir rumschleppst - trotz dauerschlange in der werft ^^


    ich heb meine hut vor dir, wenn du das so konsequent durchziehst - aber verstehn tu ich es nicht ^^

    ich heule nicht rum!
    ich hab mir lediglich so meine gedanken gemacht.
    das du es als "rumheulen" erkennst lässt so einiges an vermutungen aufkommen ..... - bei keinem davon schneidest du gut ab ^^
    schon deine mathematik is interessant : 520 angemeldet - ein paar müssen den bt eh austragen = locker 600-700 (wie die inaktiven da mitmischen entzieht sich mir ebenfalls)......


    mittlerweile hab ich 133 erfolgreiche scanns auf npc´s gemacht - keinen davon würde ich unter normalen umständen anfliegen.
    die kleinste gefundene flotte würde mich immernoch ca. 10 k tie-jäger und 2,5 k tie-bomber kosten.
    die resmenge + das trümmerfeld, die dem entgegensteht würden meine verluste >höchstens< 0 auf 0 stellen - wenn überhaupt.
    bleibt immernoch der zeitfaktor den meine werften brauchen um meine flotte wieder auf die stärke von vor dem angriff zu bringen.


    das mit dem erhöhen der schrottpunkte würde da tatsächlich sinn machen - glaube ich.

    Es gibt auch in der offenen Zone NPCs wo man nicht alles verliert, je nach Flottengröße natürlich.
    habe selber einen erwischt :) klar muss man suchen bis man einen findet.


    Aber wichtig ist das man selber eine größere Flotte hat sonst klappt es selbst beim schwächsten NPC nicht.

    den grössten teil der npc flotten würde ich "überleben"
    allerdings zu einem preis an flotte den ich selbst für bedeutend mehr beute nicht bezahlen mag.
    dabei geht es nur in zweiter reihe um die menge der res die ich bei npc´s ernten kann.
    viel stärker fallen meiner meinung nach die starken verluste ins gewicht.

    Also ich versuche mein Bestes.
    Habe bereits 11 NPCs Zone 8 gecleared.
    Für die Rebellion.
    Unterstützung in form von Jägern ist immer gerne gesehen

    so outet man sich mal schnell als dummschwätzer!


    deine meinung über das "erlegen" von npc´s in höheren stufen hat sich sonst ganz anders angehört.
    aber - "was interesiert dich schon dein geschwätz von gestern"

    zuerst mal dfanke für das event. wir haben auf diese abwechslung gewartet


    aber jetzt, wo es läuft bin ich ein wenig unsicher ....
    die ersten 3 stufen sind in der gemeinschaft gut zu erledigen.
    aber ab der "jagd nach beskar" sind die acounts oberhalb von sz6 auf eis gelegt


    ich hab knapp 70 erfolgreiche scanns auf npc´s gemacht, aber kein ziel gefunden!
    es macht keinen sinn npc´s ab sz 7 oder spätestens sz8 anzufliegen!
    da verpufft meine flotte und das wars dann

    eigentlich finde ich das spiel so wie es ist sehr gelungen!
    klar kann - und sollte - man immer wieder mal hier und da was verändern, aber ein eigenes punktesystem für jeweilige spielstile ?? wozu ?


    jeder hat oder findet seinen eigenen weg zu "seinen" zielen.
    sollte "mein" weg nicht zum erfolg führen muss ich (wenn es nötig ist) den weg ändern - nicht die punkteverteilung.


    der miner muss genauso einen teil seiner punkte mit flotte machen wie der fleeter minen bauen muss.
    meiner meinug nach macht es nur so sinn!

    Jedes Schiff hat einen ganzen Schwung an Attributen, anhand derer ein Kampfverlauf Runde für Runde simuliert wird. Es gibt also keinen einzelnen "Kampfwert", sondern viele, die zusammenwirken - und dazu ein Schere-Stein-Papier-System zwischen den verschiedenen Schiffen.
    Insofern kann man die vergleichsweise Stärke zweier Flotten nicht vor der Kampfberechnung bestimmen - die ungefähre Größe lässt sich zwar in Credits oder Punkten näherungsweise Schätzen, aber das vernachlässigt das Kontersystem. Und wie aus dem ersten prämierten KB des Osterfewinnspiels recht anschaulich klar wird (aber auch jeder bei Benutzung des Kampfsimulators schnell bemerkt), macht das Kontersystem enorm viel aus ;)

    is klar, it´s magic........


    allein die tatsache das der simulator das ergebniss eines kampfes zu vll. 95% richtig ERRECHNET, beweisst das die kapitulation als solches nur ein halb so grosses problem darstellt wie hier von einigen prognostiziert wird.


    what ever - mir is die kapi weder wichtig noch brauch ich sie.
    als idee (also als gedankengang) fand ich sie interesant, aus der praxis herraus kenn ich sie von anderen spielen.


    der vorteil liegt für mich darin das ich auch einem unterlegenen nicht gleich seine paar transen ballern muss um an seine res zu kommen .

    Und was ist der "Kampfwert"? Wie berechnet man ihn, wie lange dauert es ihn zu berechnen, wie muss das Verhältnis der Kampfwerte der beiden Flotten sein damit eine deutlich stärkere Flotte angenommen wird?


    ich bin kein programmierer^^


    aber jedes schiff hat ja wohl einen eigenen kampfwert. oder wie rechnet das kampfscript ein aufeinadertreffen zweier flotten aus ????

    ich finde die idee per zufallsgenerator ein wenig res ins universum zu streuen erstmal sehr gut.


    warum es ein problem sein sollte das die tf´s ausserhalb der schutzzonen, quasi für jeden erreichbar sind versteh ich auch nicht.


    und zum schluss : ja, spieler die mehr zeit investieren kommen schneller vorrann als gelegenheitsspieler - egal ob mit oder ohne zusätzliche res.
    in dem fall wären die res eher ein ansporn zum "aktiven spielen" ^^

    generell würde ich nur die angreifende flotte als eckpunkt nehmen.
    und davon den "kampfwert" - nichts anderes.
    weder anzahl der schiffe noch punktzahl sind sinnvoll.
    d.h. eine angreifende flotte MUSS zwingend bedeutend stärker sein als die angegriffene!
    ich würde mindestens auf 30%-40% gehn, wobei ein zu knapp bemessener anflug die kapi verhindert und es zum kampf kommt.

    es kann nur einen einzigen zeitpunkt geben der relevant ist.
    nämlich der zeitpunkt wenn meine (angreifende) flotte den planeten erreicht.
    ich glaube tatsächlich das der kapitulationsflug eine menge möglichkeiten bietet. dem angreifer wie dem verteidiger
    die prozentzahlen was die jeweilige flottenstärke angeht kann ich auch grad nicht raushauen, aber da wird man sicher sehr schnell ergebnisse und antwortet finden.


    mag aber auch sein das die kapi nicht ins spielsystem reinpasst (evtl. schutzzonen bedingt.....z.b.)




    ich bin nicht persönlich geworden ! :nasowas:


    sollte sich dennoch jemand verletzt fühlen so möchte ich mich entschuldigen...... :ironie:

    Sharkey hat es sehr schön beschrieben. Ich sehe zwar eine erwähnenswerte Tatsache für nicht so aktive Spieler, oder Spieler die gerade mal das böse RL leben müssen, dass dort zumindest die Transportmöglichkeit gewahrt bleiben würde, aber ich sehe auch das Potential an 'Missbrauchsmöglichkeiten'.


    A.) Selbst kleinere Flottenverluste werden auf 0 gehalten
    B.) Es wird massenhaft Angriffsflüge geben mit Transen und einigen weiteren Schiffen, die nur auf die Ress aus sind. Also wird ringsum Flotten versendet mit dem Befehl nur die Ress zu nehmen und man kann schön ruhig abwarten was man zurück bekommen ohne Angst haben zu müssen, das einem etwas passiert.
    C.) Während eines Krieges könnte man den Gegner totspammen ohne auch nur ein Schiff zu verlieren, heisst mit 1 Transporter + 1 Jäger angreifen und im Glücksfall sogar noch Ress erbeuten.


    Im Verteidigungsfall wäre der ganze Verteidigungsflug total sinnlos, weil man dann zuviele Ausnahmen einbauen müsste, wann der 'Haken' eben nicht funktionieren darf. Und das ganze müsste dann noch recht einfach und verständlich an die gesamte Spielerschaft ausgerollt werden :D

    DreamweaverSB -sorry, aber ich hab das gefühl das du nichtmal ansatzweise verstanden hast um was es geht !
    ein flug unter kapitulationsbedingungen kann nur entstehn wenn meine angreifende flotte um einiges stärker ist als die flotte/verteidigung des angegriffenen planeten.
    damit fallen deine argument A,B,C einfach mal so aus ^^
    ich glaube das der gedankengang von amadeus in die richtige richtung führt!