Posts by .Apia.

    Liebe Community,


    wir suchen neue Moderator*innen.

    Unsere beiden langjährigen Mods Cody und DreamwaverSB finden leider nicht mehr die Zeit diese Aufgaben zu übernehmen.

    Unser Forum ist ein wichtiger Kommunikationskanal für uns Betreiber mit der Community und der Community untereinander.

    Zu eurem Aufgabenbereich gehören:

    • Klassisches Moderieren: Thread ins konstruktive Bahnen lenken und für ein gutes Gesprächsklima sorgen; ggf Themen aufsplitten.
    • Formelles Moderieren: Tote Threads schließen; Spam(bots) entfernen; Threads verschieben; Threads archivieren; eigenständig Thementhreads eröffnen.
    • Strategisches Moderieren: Ideen für Forenstruktur einbringen, Ideen für Sanktionssystem einbringen; Ideen für Forenspiele oder Megathreads einbringen
    • Unterstützung von Team Rot bei der Spielkonzeptionierung: Ideen zusammenfassen; Pflege von Listen und Sticky-Threads u.ä.

    Grundsätzlich erwarten für unseren Teammitgliedern viel Eigeninitiative, was aber wiederum größere Gestaltungsfreiheiten für euch bedeutet.

    Es gibt wenige Anweisungen, aber eure Aktionen, welche potenziell Stoff für Spielerklagen sind, sollten vorher mit uns bespochen werden.

    Durch die Aufnahme ins Team sind natürlich auch Quereinstiegertätigkeiten in anderen Bereichen (z.B. Texter, Grafik, Social Media, Coder, Ingame-Chatmoderation) denkbar.

    DreamwaverSB war der Vater des HegaWikis und auch wenn die ganze Community am Wiki schreiben soll, wäre hier ein Ersatz natürlich super.

    Ihr solltet:

    • Das Spiel und das Forum inkl. der Regeln kennen.
    • Skype aktiv nutzen.
    • Aktuell und in den nächsten Monaten Zeit für sowas haben.

    Eröffnet eine Konversation an einen beliebigen Supporter hier im Forum und schreibt dort eure Bewerbung mit ein paar Infos zu euch und wie ihr vor habt zu moderieren.

    Bewerbungen bitte bis zum 2.1.2023 einreichen.

    Es erfolgt zeitnah (max 2 wochen) eine schritfliche Absage oder eine Einladung zu einem kleinen Skype-Interview (ohne Video ;)) .


    Viele Grüße

    THE

    Um es mal kürzer zu formulieren;

    ab 10.000 Punkten zählen die Angriffe zur K/D-Punktzahl

    Die K/D Punktzahl selber wird aber erst in der Rangliste auftauchen, wenn man 1.000.000 K/D-Punkte gesammelt hat.


    Damit haben wir eine bessere K/D-Liste, die Ränge selber werden vergeben und die Fleeter könnten etwas mehr Spaß haben :D

    Bitte in K/D- Thread weitermachen.


    Die Lösung, die du vorschlägt, ist quasi genau das was mit den Rangabzeichen schon ingame ist. Es gibt erst ab einer bestimmten Verschrottungspunktzahl nen Orden.


    In V5 kannst du evtl einfach selber die <1Mio wegfiltern bzw alle ohne OrdenXY ausblenden und dann analysieren wir, wie die meisten Spieler ihre K/D-Rangliste customizen und machen das zum Default. 😁


    Es gibt auch die Überlegung nur NV-Zonen Spieler zuzulassen, dass Jeder theoretisch die Möglichkeit hat die K/D eines anderen Spielers zu versauen.


    @nichtvorhandenerMod: Bitte verschieben

    Dann wäre es tatsächlich gut, die Mindestmenge auf 1.000.000 hochzusetzen. Klar, man sieht dann zwar die kleineren Beträge erstmal nicht aber es ist mehr als nur fair gegenüber denen in den höheren Schutzzonen bzw der NV


    Das würde bedeuten, dass nur etwa 0,7% der Spieler-Raumkämpfe, die aktuell  (sehr späte Spielphase) stattfinden, eine Auswirkung auf die KD-Rangliste hätten.

    Mit den 10.000 sind es 47%.

    Die K/D-Rangliste würde sich fast kaum Bewegen. Insbesondere in den ersten 6 Monaten.

    Die K/D-Rangliste von 4.5 erhält keine Neuerungen. Der kleinere Bug bei der Rangvergabe wird noch drin sein. Die 10.000 Mindestmenge für einen gewertetet Kampf könnte man evtl. ohne Programmiereraufwand hochsetzen.


    Die Ranglisten im neuen V5 UI, sollen natürlich etwas moderner werden (Sortierfunktionen, Filter, Rangabzeichen direkt sichtbar etc.)

    Liebe Spieler,


    ihr erwartet sehnsüchtig die nächste Runde und unser bisheriger Plan war es, eine durchschnittliche Rundenlänge von etwa 1-1,5 Jahren einzuhalten und das Spiel und die Mechaniken auf diese Rundendauer auszulegen.


    Mit Version 5 planen wir eine komplette Überarbeitung des UI und auch der gesamten dahinter stehenden Funktionen.

    Die in 13 Jahren immer wieder ausgebaute Datenstruktur soll auf einen modernen Stand mit einem neuem Fundament gebracht werden, um künftige Neuerungen effizienter ins Spiel bringen zu können. V5 soll bereits beim Start eine ganze Reihe von Features, sowohl für euch Spieler als auch für die Supporter im Hintergrund für die Spielbetreuung enthalten. Als große, sichtbare Neuerung kommt natürlich noch der Epochenwechsel zurück in die Zeit der Klonkriege.


    Bisher war geplant, dass die nächste Runde bereits die Runde V5 wird. Aufgrund des Maßstabs der in Arbeit befindlichen Änderungen für V5 klappt es aber leider nicht, einerseits V5 als nächste Runde zu starten und andererseits die vorgesehene Rundenlänge einzuhalten. Aufgrund eurer Wünschen nach einem Neuanfang werden wir erst noch eine neue V4-Runde starten.

    Unser Fokus liegt derzeit darauf, sämtliche Ressourcen unser Programmierer in V5 zu investieren - nichtsdestotrotz wird die neue Runde bereits einige Neuerungen mitbringen. Wir werden die Runde weiterhin nutzen, um einige Balance-technische Besonderheiten zu testen und euer Feedback zu sammeln.


    Die Neuerungen an V4.5 werden sein:

    - Überarbeitung des Schiffsbalacing der Fraktionen

    - Überarbeitung des NPC-Balacings und der Ressourcenausbeute

    - Kleineres grafisches Update der Planetenübersicht

    - Anpassungen der Unterhaltskosten


    Die neue Runde wird vorraussichlich Ende Februar 2023 starten. Wie gewohnt werdet ihr dann gemeinsam wieder bei 0 beginnen und euch beim Rennen um die Spitzenplätze miteinander messen.


    Viele Grüße

    Team Hidden Empire

    Liebe Spieler,


    auch in diesem Jahr stehen ganz plötzlich die Feiertage vor der Tür und wir möchten euch und uns ein paar ruhige Tage schenken.


    Aus diesem Grund wird es wieder eine Angriffssperre geben. Diese beginnt am 23.12.2022 gegen 20 Uhr und endet am 03.01.2022 ebenfalls gegen 20 Uhr.


    In dieser Zeit ist der Support nur sporadisch besetzt.


    Angriffe auf NPCs werden weiterhin möglich bleiben, um Kolonisationen auch während des Weihnachtsfriedens durchführen zu können. Die Minenarbeiter der NPCs werden von uns ebenfalls in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub geschickt, wodurch NPCs in dieser Zeit keine Rohstoffe haben werden.


    Bitte beachtet, dass ihr während dieser Zeit Unterhalt für eure Schiffe zahlen müsst.


    Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023!

    Bleibt gesund!


    Euer Team Hidden Empire

    Wenn die 8 Schiffe haben und ein paar Bodentruppen. Wieso nicht?


    Aber Reskins bzw Zweckentfremden (also zb irgendwem nen Y-wing geben obwohl die den in keiner Quelle hatten, so wie es AotR macht) würde ich ungern. Nur evtl eingeschränkt bei Bodentruppen.

    Threads lassen wir meist einfach stehen.


    Ich frage heute Abend mal die Kollegen ob die schon ausgesuchten NPC schon veröffentlicht werden dürfen. Vielleicht fällt dir noch ne passende Fraktion, die noch fehlt.


    Das waren bisher leider noch wenige.

    Die brauchen eben genug Units und Bilder.

    Also wie oben schonmal geschrieben: Liste könnte helfen.

    Wer erstellt die Listen denn normalerweise? Die Community? Das Support Team? Oder das Entwicklungsteam selbst?

    Ja eine Gruppe davon oder am Ende garkeiner, wenn keiner Lust hat.


    Wir hatten auch gestern Teammeeting und haben kurz über Hapes gesprochen.


    Die Kollegen, die noch etwas tiefer in der Lore stecken, hatten mir erklärt, dass Hapes leider doch nicht geht, weil zu ca 22 BBY waren die noch völlig versteckt. Hatte das beim wookieepedia schmökern übersehen.


    Würde für V5 also wohl doch nicht als NPC passen.

    Die Modelle gibt es auch alle recht gut im AotR Mod. Ob wir die benutzen könnten bzw. dürften ist natürlich ne andere Frage.

    Wer kann diese Frage für uns beantworten?



    Jemand von AotR bzw. vllt haben wir schonmal gefragt. Deren Modelle waren schon oft Thema.



    Vorher sollten wir aber auch schauen was wir brauchen. Das Unit-Arsenal von AotR werden wir auf keinen Fall 1zu1 übernehmen. Zum einen sind da nur 2 Jäger und der Y-Wing hat nicht wirklich was mit Hapes zu tun und zum anderen ist das sowieso 0ABY. V5 findet ca 20BBY statt. Weiß nicht ob es da zB. nen AT-PT schon gab.


    Gibt aber noch weitere Hapes-Jäger die AotR nicht drin hat, die wir nehmen könnten.


    Also wie oben schonmal geschrieben: Liste könnte helfen. ^^

    Ach cool, dass das Thema hier Anklang gefunden hat. Hatte mir am Donnerstag nach dem Post auch das Hapes Consortium angesehen (bitte aufhören, da ein R einzubauen ^^ ) und mich gewundert, wieso unser NPC-Suchteam die nicht schon identifiziert hatte, aber da hat Raiden ja was zu geschrieben.



    Entscheidend sind eben die Units und deren Bilderverfügbarkeit. Nur zwei Raumschiffe wären schwierig, das kriegt unser Kampfsystem nicht so gut hin. Die wären dann wahrscheinlich zu leicht auszutricksen.

    Hab grob die verschiedenen Artikel zu dem Königreichen überflogen und die nutzen wohl ziemlich stark diese Monofleets nur aus den Drachenschiffen. Und selbst für deren Hauptschiff sind die Bilder eher so naja...


    Gibt aber tatsächlich auch noch 4-5 weitere Units die ich spontan so gefunden habe und man müsste mal überlegen wie sehr man in den Fanfiction-Bereich reingeht.

    Gibt z.B. den Hetrinar assault bomber, der kommt nur in nem Roman vor und hat entsprechend keine offiziellen Bilder. In der Google-Bildersuche wird man aber fündig.

    Oder dann gibst noch sowas wie den Resplendent-class Assault Cruiser wo ich mich auch Frage wo der herkommt.


    Also nen Schiffrooster könnte man wahrscheinlich zusammen bekommen. Aber welche Bodentruppen nimmt man dann?

    Gibts die Hapaner nicht auch bei ner EAW-Mod oder bei der Stellaris-SW-Mod. Müsste man mal schauen was die so für die Lösung gefunden haben.


    Also wenn jemand ne potenzielle Unit-Liste (Raum- und Bodentruppe) für die machen könnte, würde das bestimmt helfen.



    PS: Die direkte Verbinding vom Toscan 8-Q Starfighter zum Hapan-Consortium sehe ich aber irgendwie nicht. Das Schiff wird von Pirates und Private military forces genutzt, aber nicht wirklich Hapan.