[Saveflug] - Diskussion über den Saveflug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Saven geht mir unglaublich auf den .... Wecker^^

      Anstatt eine zeitliche Todeszone:
      gesaved = außerhalb der Todeszeit (man kann nicht zerstört werden)
      nicht saven = Todeszeit

      bin ich für eine örtliche Todeszone:
      innerhalb bestimmten Gebiets (Systeme x bis y) = Todeszone
      außerhalb = Savezone

      Dann hätte man diesen zeitlichen Stress nicht mehr, und das man zerstört wird liegt nur daran dass man vergessen hat zu saven bzw man keinen Bock hat immer dämlich auf den Screen zu glotzen.

      Damit man nicht dauernd außerhalb der Todeszone herumeiert braucht man schon besondere Motivation sich dennoch hineinzu wagen und riskieren angegriffen zu werden.
      zB: das der Ressourcenticker nur in der Todeszone funktioniert, nur in diesen systemen gibt es die und jenes oder sonstige wichtige DInge damit keiner für immer auf Save spielen kann. Und erfordert vl eine Mindest-Aufenthaltszeit in der Todeszone.
      Könnte das SZ System komplett ersetzen. Alle in diesem Gebiet sind Jäger und Gejagter gleichzeitig. Innerhalb dieser Todeszone sollte man dann doch saven können, da hier stress ist, aber vl bergrenzt auf kleine Dauer, vl nur max 6h saves.

      Negativ: Erfordert eine Komplettüberarbeitung.
    • Zur Zeit saved man nur zeitlich überall in der Galaxie.

      Ich wollte eine örtliche (bestimmte Systeme) Nicht-Angriffs-Zone vorschlagen.
      Im Unterschied zum Umode, könnte man trotzdem weiter Sachen machen, wie forschen und bauen.

      Man könnte es auf einen Planeten beschränken und nur der letzte Planet erlaubt sein. Also man müsste sich schon zu SZ7 heranarbeiten.
      Und ein Maximum an Schiffe die man dort stationieren kann. :deathstar:
    • Halte ich persönlich für nicht wirklich sinnvoll.

      1.) muss so eine Funktion für jeden zur Verfügung stehen, also sich nicht auf ein bestimmtes Ereignis stützen.
      2.) Könnte man dann auch eigentlich gleich alle Angriffe unterbinden.
    • Stimme da meinen Vorredner zu. Das Saven aktuell nervt einfach weil es doch recht viel Zeit in anspruch nimmt. Gerade am Handy finde ich es recht fummelig den Planet zu wählen und alles richtig einzustellen. Meiner Meinung nach müsste das ganze einfacher gehen. Z.B. ohne Zielplanet Saven ermöglichen und die Zeit wie oben geschrieben einfach einstellbar, wann die Flotte zurück kommt.


    • Bretzi schrieb:

      Stimme da meinen Vorredner zu. Das Saven aktuell nervt einfach weil es doch recht viel Zeit in anspruch nimmt. Gerade am Handy finde ich es recht fummelig den Planet zu wählen und alles richtig einzustellen. Meiner Meinung nach müsste das ganze einfacher gehen. Z.B. ohne Zielplanet Saven ermöglichen und die Zeit wie oben geschrieben einfach einstellbar, wann die Flotte zurück kommt.
      Auch wenn mir eure Ideen an sich gefallen, dürfte das einen riesigen Arbeitsaufwand darstellen, da die Saveflüge zur Zeit ja an die Flugzeit von Planet A zu Planet B gekoppelt sind. Aber sollte ich mich bezüglich des Arbeitsaufwandes irren, dann nix wie her mit der Funktion. Saveflüge können ja (nach meiner Vorstellung) auch im Planquadranten XYZ umkehren, also wäre eine einfache Einstellung der gewünschten Flugzeit schon nett.
    • DreamwaverSB schrieb:

      Bretzi schrieb:

      Stimme da meinen Vorredner zu. Das Saven aktuell nervt einfach weil es doch recht viel Zeit in anspruch nimmt. Gerade am Handy finde ich es recht fummelig den Planet zu wählen und alles richtig einzustellen. Meiner Meinung nach müsste das ganze einfacher gehen. Z.B. ohne Zielplanet Saven ermöglichen und die Zeit wie oben geschrieben einfach einstellbar, wann die Flotte zurück kommt.
      Auch wenn mir eure Ideen an sich gefallen, dürfte das einen riesigen Arbeitsaufwand darstellen, da die Saveflüge zur Zeit ja an die Flugzeit von Planet A zu Planet B gekoppelt sind. Aber sollte ich mich bezüglich des Arbeitsaufwandes irren, dann nix wie her mit der Funktion. Saveflüge können ja (nach meiner Vorstellung) auch im Planquadranten XYZ umkehren, also wäre eine einfache Einstellung der gewünschten Flugzeit schon nett.
      Denke der Zeitaufwand (für die UI) sollte nicht so groß sein. Wenn man die Funktion "Saveflug" wählt, muss man keine Koordinate angeben. Auf der nächsten Seite muss nur der Zeitslider durch ein Eingabefeld getauscht werden bei Saveflug, bei dem man selbst die Zeit eingeben kann.

      Das einzige Problem könnte sein, dass der Server aktuell nur die % Werte bekommt und sich die Zeit erst dort berechnet. Dazu müsste dann wohl ein roter mal was sagen.

      Ein weiterer Punkte ist natürlich, ob man das überhaupt will. Vielleicht ist es ja auch gewünscht, dass man nicht jeden Zeitpunkt wählen kann.

      Wäre auch nett, wenn ein Mod die Konversation hiervon in einen eigenen Thread schieben könnte? Sonst geht das ganze direkt unter :(


    • Also man bespricht hier grade echt das Saven noch einfacher zu machen bzw. allen die Saven möchten den aufwand einen Planeten zu suchen zu ersparen?

      Vielleicht sollte man allgemein Angriffe abschaffen in einem Kriegsspiel oder damit keiner Stress hat in 2 Min einen passenden Planeten für den Save gleich ganz das Spiel selbst spielen lassen. So das ich nur noch eingeben muss ob ich mehr auf Wirtschaft, Militär oder Wissenschaft setze. Dann spielt das Spiel sich selbst und ich werde wenn er wünscht über den Fortschritt meines Acc informiert. :ironie:


      Ich bin auch dafür das die ganzen Leute keinen Stress beim einstellen eines Saveflug haben, schafft den Saveflug ab und setzt dafür grenzen das in einem Kampf nur noch maximal 40% der Schiffe/ Truppen Zerstört werden und auch nur eine Gewisse Anzahl an Beute wenn der Angreifer gewinnt geplündert werden kann.

      So verliert man nicht mehr alles auf einmal und es macht alles wieder Attraktiver.


      Also nochmal das Saven muss weg damit es mehr Action gibt.
    • Old Orden schrieb:

      Also man bespricht hier grade echt das Saven noch einfacher zu machen bzw. allen die Saven möchten den aufwand einen Planeten zu suchen zu ersparen?
      Naja der Aufwand entsteht dir eigentlich nur 1 mal. Von daher sehe ich in dem obigen Vorschlag eigentlich kein Problem. Mir erschliesst sich ja auch eigentlich die Grundlogik nicht, warum man unbedingt auf einen Planeten saven muss. Auch das Einstellen von Zeiten spart ja nicht wirklich viel Zeit ein, sondern ist nur eine adäquatere Anpassung von Saveflügen

      Old Orden schrieb:

      Also nochmal das Saven muss weg damit es mehr Action gibt.
      Das ist kompletter Unsinn... Dann haben wir nach 2 Wochen nur noch 20 aktive Mitspieler... Jeder der nicht 24 Stunden am Tag onlien sein kann, wird direkt aufhören
    • Ich verstehe nicht in wie fern das Saven so umständlich und zeitaufwendig ist. Ich brauche zum saven auf allen Planeten maximal 2 Minuten, das ist doch kein großer Aufwand. Daher sehe ich jetzt keine Notwendigkeit diese Funktion deutlich zu vereinfachen.

      Am sinnvollsten macht man die Saveflüge auf eigene Planeten (so fern sie in einer passenden Reichweite sind) die sollte man doch sowieso im Adressbuch ganz oben haben. Somit ist der Planet gleich gewählt und durch die beiden Slider kann man auch die Zeiten ganz gut einstellen, dass man jetzt nicht allzu lange auf alle Flotten warten muss.
      Alternativ, etwas risikoreicher aber immer noch in einem recht sicheren Bereich, meiner Meinung nach, kann man auf Planeten von Allymitgliedern in der Nähe saven.

      Falls beides ausfällt weil man nicht kann oder will dann hat man immer noch die Möglichkeit per Stationieren die Flotten rotieren zu lassen wenn die eigenen Planeten zu weit auseinander sind um Hin- und Rückflug in adäquater Zeit zu schaffen.
    • Garm Bel Iblis schrieb:

      Ich verstehe nicht in wie fern das Saven so umständlich und zeitaufwendig ist.
      DArum geht es ja... es ist ja nicht per se umständlich oder zeitaufwendig, sondern sehr ungenau. Soweit ich die Idee verstehe, sollte nur die Flugzeit eingetragen werden können. Bedeutet für mich:

      Jetzt:
      Saveflug von Planet A auf Planet B 6:12 h bei 50% Flugzeit und 7:33h bei 60% Flugzeit

      Soll:
      Saveflug Flugzeit: 6:30 h

      Gruß Thomas
    • Für mich sind 2 Punkte wichtig:
      1. Wenn ich nicht am PC bin und vom Handy saven muss ist das sehr umständlich, da die Bedienung der Karte am Smartphone nicht optimal ist.
      2. Die Zeit aktuell kann ich nur in 10 % Schritten anpassen. Wenn ich ziemlich genau saven will (evt. hab ich morgens nur ein kleines Zeitfenster) erfordert das auch deutlich mehr Zeit, da ich mir einen passenden Planeten suchen muss.

      Hohe Priorität hat das für mich jetzt nicht, würde aber das Saven komfortabler machen und ich sehe hier keinen Nachteil.

      Einen Punkt, der bis jetzt noch nicht bedacht wurde: Flugkosten. Diese könnten sich vielleicht an der Zeit ausrichten oder man lässt sie ganz weg?


    • Die Flugkosten richten sich nach der Entfernung.
      Weiter Flug braucht mehr Treibstoff...

      Daher ist der Vorschlag ins Blaue zu saven aktuell eher umständlich und erfordert eine neuprogrammierung.

      Einheiten * Kosten * Zeit (in 30min? Schritten?)

      Programmierung dazu könnte ich machen da ich mich mit dem betreffenden Script auskenne (LOL)
    • DreamwaverSB schrieb:

      Old Orden schrieb:

      Also man bespricht hier grade echt das Saven noch einfacher zu machen bzw. allen die Saven möchten den aufwand einen Planeten zu suchen zu ersparen?
      Naja der Aufwand entsteht dir eigentlich nur 1 mal. Von daher sehe ich in dem obigen Vorschlag eigentlich kein Problem. Mir erschliesst sich ja auch eigentlich die Grundlogik nicht, warum man unbedingt auf einen Planeten saven muss. Auch das Einstellen von Zeiten spart ja nicht wirklich viel Zeit ein, sondern ist nur eine adäquatere Anpassung von Saveflügen

      Old Orden schrieb:

      Also nochmal das Saven muss weg damit es mehr Action gibt.
      Das ist kompletter Unsinn... Dann haben wir nach 2 Wochen nur noch 20 aktive Mitspieler... Jeder der nicht 24 Stunden am Tag onlien sein kann, wird direkt aufhören
      Also für das nicht Saven müssen mehrere Dinge geändert werden und das passt hier alles nicht so rein.


      Bretzi schrieb:

      Für mich sind 2 Punkte wichtig:
      1. Wenn ich nicht am PC bin und vom Handy saven muss ist das sehr umständlich, da die Bedienung der Karte am Smartphone nicht optimal ist.
      2. Die Zeit aktuell kann ich nur in 10 % Schritten anpassen. Wenn ich ziemlich genau saven will (evt. hab ich morgens nur ein kleines Zeitfenster) erfordert das auch deutlich mehr Zeit, da ich mir einen passenden Planeten suchen muss.

      Hohe Priorität hat das für mich jetzt nicht, würde aber das Saven komfortabler machen und ich sehe hier keinen Nachteil.

      Einen Punkt, der bis jetzt noch nicht bedacht wurde: Flugkosten. Diese könnten sich vielleicht an der Zeit ausrichten oder man lässt sie ganz weg?

      Du hast morgens nur ein kleinen Zeitfenster weil du nicht an dein Handy/PS oder so gehen darfst? Wie wäre es dann Abend vorher am PC den perfekten Planeten zu suchen und zu Speichern? So kannst du in deinem kleinen Zeitfenster das Spiel spielen.
      Eine noch bessere Idee, Flieg doch so lange bis zu wieder genug Zeit hast zum spielen. Also du kannst auch 23 Std Saven und dann für 1 Std spielen.
    • thechris schrieb:

      Die Flugkosten richten sich nach der Entfernung.
      Weiter Flug braucht mehr Treibstoff...

      Daher ist der Vorschlag ins Blaue zu saven aktuell eher umständlich und erfordert eine neuprogrammierung.

      Einheiten * Kosten * Zeit (in 30min? Schritten?)

      Programmierung dazu könnte ich machen da ich mich mit dem betreffenden Script auskenne (LOL)
      Wie gesagt, man könnte ja einen imaginären Planet bei den Koordinaten 0:0:0 einfügen auf den man saved. Die Kosten anzupassen bei Saveflug wird ja jetzt schon gemacht, also kann man hier auch die Entfernung aus dem Script nehmen denke ich.

      Von der UI müsste man ja eigentlich nur die 2 Slider mit einem Time Picker austauschen. (Hier müsste natürlich abgesichert werden, dass man bei anderen Flugarten nicht selbst eine Zeit mitschicken kann!)


      Old Orden schrieb:


      Du hast morgens nur ein kleinen Zeitfenster weil du nicht an dein Handy/PS oder so gehen darfst? Wie wäre es dann Abend vorher am PC den perfekten Planeten zu suchen und zu Speichern? So kannst du in deinem kleinen Zeitfenster das Spiel spielen.
      Eine noch bessere Idee, Flieg doch so lange bis zu wieder genug Zeit hast zum spielen. Also du kannst auch 23 Std Saven und dann für 1 Std spielen.
      Klar geht das, aber ist halt ein größerer Aufwand, den man mit einfacherem Saven beheben könnte.


      Ich würde auch gerne mal die Meinung eines roten hören. Liegt das überhaupt in eurem Sinne? Was haltet ihr davon?


    • Old Orden schrieb:

      Du hast morgens nur ein kleinen Zeitfenster weil du nicht an dein Handy/PS oder so gehen darfst? Wie wäre es dann Abend vorher am PC den perfekten Planeten zu suchen und zu Speichern? So kannst du in deinem kleinen Zeitfenster das Spiel spielen.
      Eine noch bessere Idee, Flieg doch so lange bis zu wieder genug Zeit hast zum spielen. Also du kannst auch 23 Std Saven und dann für 1 Std spielen.
      Also wenn ich auf 23 Std. save sind meine Bunker inzwischen lange übergelaufen. Sobald das die Gegegnfraktion dann mitbekommt bin ich eine TraumFarm.
      Wenn du in den höheren SZ nicht min 3 Mal am Tag on gehen kannst, müsstest du die Prod drosseln und damit würdest du sofort zurückfallen.
      Um sinnvoll zu saven ist es notwendig dies der aktuellen Situation anzupassen und dafür wäre die Angabe der direkten Rückkehrzeit durchaus sinnvoll und wünschenswert.
    • Es gab wohl eine Zeit, da gab es angeblich keine Saveflüge. Das muss frustrierend gewesen sein. Da bist du als Fleeter IMMER der Gewinner, also nein, Saveflüge dürfen gerne bleiben.

      Ansonsten gehe ich hier mit: Es muss "leichter" werden zu saven, vor allem aufm Handy! Sehr viel Klickerei. Ansonsten wäre die Zeitangabe echt ein Vorteil, immerhin müssen 6 Planeten gefunden werden, die meiner Abwesenheit von der Zeit her entsprechen (Wenn ich 6 Planeten habe und pro Planet nur einen Save starte) und da suchst du echt lange und testest viel mit den Prozenten. Zu mal du oft nicht immer gleichermaßen offline bist, mal eine Stunde, mal 5, mal auf ner Feier...


      Für eine Supportleistung benötige ich den Passierschein A38, daher lieber an den Schalter GRÜN oder ROT wenden.