Was kann man aus der Runde so mitnehmen?

    • Was kann man aus der Runde so mitnehmen?

      Ich hab gedacht, dass es doch ganz nett wäre, jetzt am Ende der Runde ein kleines Fazit zu ziehen:)

      War eine schöne Runde, danke an die Admins für diese Idee.

      Diese Runde lief ja mit 30facher Geschwindigkeit, was bei 16 Tagen heißt, dass die Rundendauer einer Runde von 480 Tagen entsprochen hat und damit einer recht langen Runde entspricht. Dafür sind die erreichten Punkte in der Rangliste dann doch ein wenig Mau (wenn man diese mit dem derzeitigen Server 1 vergleicht). Aber das liegt ziemlich sicher daran, dass derjenige, der 8h geschlafen hat auf einerm Server mit Normalgeschwindigkeit 10 Tage geschlafen hat:) Das ist beim Aufbau nicht so ganz Effizient:)

      Aufgrund der langen Runde sind mir folgende Dinge aufgefallen:

      - Die Voraussetzungen für die Tutorialquests sind gerade am Anfang nicht gleich und greifen damit in den sensibelen Rundenstart ein.

      - Es gab einige Spieler, die alle Minen auf 100 hatten. Trotz voll ausgebauter Produktionslinien/Forschungen und Gebäudebau werden am Ende deutlich mehr Rohstoffe produziert als man durch Schiffe verbauen kann. Die Ressis lagen bei den meisten Spielern am Ende einfach nur noch auf Halde und wurden zum Teil nicht einmal mehr gesaved oder gefarmt, weil dies schlicht nicht notwendig war. Wäre es nicht eine Überlegung die Schiffsbauzeiten so anzupassen, dass man die Werften auch am Ende nicht ganz auslasten kann, damit auch am Ende noch gerfarmt werden muss um eine Maximalproduktion zu erreichen?

      Folgende Punkte sprächen m.E. dafür:

      • Nach einem Bash könnte man sich selber wieder aufbauen und den Anschluss herstellen, indem man sich hochfarmt bzw. die durch den bash erhaltenen Rohstoffe direkt (schneller) in neue Schiffe umsetzen kann. Derzeit braucht es je nach Bash Monate bis man die Ressis wieder in Schiffe verarbeiten konnte.
      • Die Flottengröße ist nicht mehr durch privat Prodder bestimmt, sondern nach der Leistungsfähigkeit/Können des Accounts
      • Gibt es Spieler, deren Flottenbaukapazitäten durch erfolgreiche Farmflüge bereits ausgeschöpft ist, dürfte es für diese deutlich einfacher sein sich Schiffe auf dem Markt zu besorgen, da das Groß der Spieler freie Werftkapazitäten hat, weil Sie diese durch Produktion nur für die eigene Flotte nicht auslasten können.
      • Es wird mutmaßlich mehr gehandelt und mehr angegriffen
      • Die Ressis verschimmeln am Ende nicht nutzlos auf den Planeten


      Wie man das jetzt letztendlich erreicht (ob durch generell kürzere Bauzeiten oder durch einen größeren Bauzeitbonus für Gebäudestufen) müsste man noch ausdiskutieren.

      Ist sonst noch jemand was aufgefallen?
    • KuatDriveYards schrieb:

      Es gab einige Spieler, die alle Minen auf 100 hatten. Trotz voll ausgebauter Produktionslinien/Forschungen und Gebäudebau werden am Ende deutlich mehr Rohstoffe produziert als man durch Schiffe verbauen kann. Die Ressis lagen bei den meisten Spielern am Ende einfach nur noch auf Halde und wurden zum Teil nicht einmal mehr gesaved oder gefarmt, weil dies schlicht nicht notwendig war. Wäre es nicht eine Überlegung die Schiffsbauzeiten so anzupassen, dass man die Werften auch am Ende nicht ganz auslasten kann, damit auch am Ende noch gerfarmt werden muss um eine Maximalproduktion zu erreichen?

      Bin ich persönlich nicht wirklich davon angetan. Das würde im Endeffekt heissen, das nur noch die Mitspieler, welche genügend Prodder und Farmmöglichkeiten (z.B. Nachtfarmen) besitzt. Alle anderen können nicht mehr voll produzieren und werden weiter hinterher hinken. Eine aus eigenen Mitteln aufgebaute Flotte wird es dann auch nicht mehr geben, da man entweder komplett unterlegen ist, oder teile für den weiteren Ausbau verkaufen MUSS (ausser man hat 24/7 Zeit...)

      Vor allem werden die Flottenunterschiede noch grösser als sie zur Zeit sind. Alle derzeitigen Flotten mit 10k+ Corvetten und 10k+ Kanos sind durch Tausch oder Prodder aufgebaut. Würden die Prodder jetzt noch schneller produzieren können, dann wären die Flotten noch grösser, wogegen ein normaler Spieler, im Selbstaufbau, nur die maximale Ressmenge verbauen kann.


      KuatDriveYards schrieb:

      Nach einem Bash könnte man sich selber wieder aufbauen und den Anschluss herstellen, indem man sich hochfarmt bzw. die durch den bash erhaltenen Rohstoffe direkt (schneller) in neue Schiffe umsetzen kann. Derzeit braucht es je nach Bash Monate bis man die Ressis wieder in Schiffe verarbeiten konnte.
      Auch wieder nur für 24/7 Fleeter wirklich interessant.


      KuatDriveYards schrieb:

      Die Flottengröße ist nicht mehr durch privat Prodder bestimmt, sondern nach der Leistungsfähigkeit/Können des Accounts
      Also je aktiver und zu den 'unmöglichsten' Nachtstunden anwesend, desto mehr Können hat ein Spieler und ist damit dann Leistungsfähiger? Naja Ansichtssache...
      Durch die privaten Prodder wird sich die Leistungsfähigkeit dann noch verstärken, weil die ja dann fast immer voll produzieren können, du als Einzelkämpfer aber unter Umständen eher nicht.



      KuatDriveYards schrieb:

      Gibt es Spieler, deren Flottenbaukapazitäten durch erfolgreiche Farmflüge bereits ausgeschöpft ist, dürfte es für diese deutlich einfacher sein sich Schiffe auf dem Markt zu besorgen, da das Groß der Spieler freie Werftkapazitäten hat, weil Sie diese durch Produktion nur für die eigene Flotte nicht auslasten können.
      Siehe direkt oben drüber


      KuatDriveYards schrieb:

      Es wird mutmaßlich mehr gehandelt und mehr angegriffen
      Das mit dem Handel stelle ich jetzt einfach mal in Frage. Und mehr Angriffe ... glaub ich auch eher nicht, denn wer einmal aus den Top 30 der Flottengrösse ausgestiegen ist, wird auch durch Eigenproduktion und private Prodder fast keinen Anschluss mehr finden.


      Du hast Fragen zum Spiel? Dann schau zuerst in unser Wiki!
      Du bist im Wiki nicht fündig geworden? Dann versuch es hier im Forum.
      Hidden Empire - Galaxy Adventures

      - Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten -


      Wir leisten Support durch private Nachrichten!
    • Ich tu mir sehr schwer deine Argumente zu vesrtehen, denn die widersprechen sich doch?

      Du bist der Meinung, dass man mehr Ressis prodden soll, als man ausgeben kann? Als Begründung führst du an, dass so die Top Spieler weniger durch privat Prodder gepusht werden.

      Umgekehrt wird ein Schuh draus: Wenn ich meine Ressis selber voll ausgeben kann brauch ich keinen prodder, kann ich es nicht (wie es derzeit ist) wird gerade der bevorzug, der einen privat prodder hat...wer keinen hat bleibt auf seinen ressis sitzen und hat keine Chance! ?( ?( ?(

      Es tut mir wirklich leid, aber das versteh ich nicht.

      Wenn dich Nachtfarmen stört, dann führt doch sowas ein wie ein Nachtschutz in "Die Stämme" oder greift die Idee aus der Ideenecke auf, in der Vorgeschlagen wurde den Bunker zu erhöhen, dafür Schützt der Bunker nur noch in einem 6 std. Zeitraum, den jeder Spieler selber festlegen darf und nur einmal in der Woche ändern kann.

      Aber Nachtfarmen ist doch eine völlig andere Baustelle?
    • Ok ist vielleicht etwas missverständlich geschrieben.

      Wenn ich selbst meine Produktion nicht auslasten kann, aufgrund mangelnder Ressourcen, habe ich nicht soviele Schiffe, wie jemand der durch viel Aktivität und Farmen seine eigene Produktion voll auslasten kann. Ergo hat er mehr Schiffe wie ich. Kann er jetzt auch noch mehr erfarmen als er in die Produktion stecken kann, kann er sich bei einem Prodder (der muss ja nicht unbedingt exklusiv sein) noch einige Schiffe hinzukaufen. Das heisst die Schere geht noch weiter auseinander.

      So besser? :D


      Du hast Fragen zum Spiel? Dann schau zuerst in unser Wiki!
      Du bist im Wiki nicht fündig geworden? Dann versuch es hier im Forum.
      Hidden Empire - Galaxy Adventures

      - Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten -


      Wir leisten Support durch private Nachrichten!
    • Aber im Fall der verringerten Schiffsbauzeiten muss man wenigstens etwas leisten (Leute farmen und dabei Verlustrisiken eingehen). Bei der bisherigen Variante klicke ich einmal am Tag auf "Angebot annehmen". Außerdem wird sind Spieler mit dem neuen Balancing weniger von privat proddern abhängig, klar kann es die auch noch geben aber die haben deutlich weniger impact.

      Die Top 30 zu Inaktivität zu verdammen, weil die Schere sonst so weit auseinander driftet kann ja auch nicht die Lösung sein. Dann lieber einer der o.g. Vorschläge gegen das Nachtprodfarmen einführen.
    • KuatDriveYards schrieb:

      Die Top 30 zu Inaktivität zu verdammen, weil die Schere sonst so weit auseinander driftet kann ja auch nicht die Lösung sein.
      Kannst du mir das eventuell genauer erklären?


      Du hast Fragen zum Spiel? Dann schau zuerst in unser Wiki!
      Du bist im Wiki nicht fündig geworden? Dann versuch es hier im Forum.
      Hidden Empire - Galaxy Adventures

      - Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten -


      Wir leisten Support durch private Nachrichten!
    • Wie oben bereits erläutert gammeln die Top 30 am Ende in einem Überfluss der Ressourcen, der sich nicht mal mehr lohnt zu saven, weil die Ressis ja eh wertlos sind...weil man Sie ja nicht ausgeben kann und man mehr produziert als man verbauen kann. Diese Runde sind die Leute in den obersten Zonen gar nicht mehr losgeflogen bzw. haben nicht mal mehr die Nachtprod gefarmt, weil es einfach nichts gebracht hat. Deswegen ja überhaupt der ganze Vorstoß, je länger die Runde dauert desto mehr kippt das Verhältnis von "wie bekomme ich mehr Ressis" zu "Wie bekomm ich die blöde Mio Dura am sinnvollsten wieder los". Dabei sollte es auch am Ende einen Anreiz geben Ressis zu farmen, oder profitabele Geschäfte zu machen...
    • Die Logik dahinter verstehe ich, aber es gibt ja auch noch, zur Zeit, 970 andere Mitspieler, denen das Leben dann unnötig schwer gemacht wird. Wäre es dann nicht eher sinnvoller, ab einem gewissen Ausbaulevel den 'Schwierigkeitsgrad' massiv zu erhöhen?

      z.B. Alle Gebäude ab Stufe 75 deutlich mehr kosten zu lassen. Forschungen ab einem gewissen Level massiv in den Kosten zu erhöhen. Vielleicht sogar deinen Vorschlag etwas abzuwandeln, und z.B. SBT bis 100 freigeben, aber ab Stufe 50 dann mit deutlich verkürzter Bauzeit, aber extremen Kosten?


      Du hast Fragen zum Spiel? Dann schau zuerst in unser Wiki!
      Du bist im Wiki nicht fündig geworden? Dann versuch es hier im Forum.
      Hidden Empire - Galaxy Adventures

      - Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten -


      Wir leisten Support durch private Nachrichten!
    • Weil die Flotten gegen die sie antreten müssen immer grösser werden wo sie selbst noch am Minen bauen sind ;)
      Ich hab diese Chaosrunde auch gespielt und kann nur sagen das dein Vorschlag die Imperiale Fraktion immens pushen würde und die Rebellen eher ins hintertreffen geraten würden.

      Die langen Bauzeiten waren am Ende das einzige was sie gehindert hat einen Rebellen zu überholen der über 1 Woche lang gebaut und zugekauft hat.
      Sie hatten soviel Flotte in 3 Tagen aufgebaut wie der Rebell in 1 Woche.
      Ich Versteh dein Problem mit den Massen an Ressourcen aber die Bauzeiten zu verkürzen hätte nur den Effekt das noch mehr Leute die frühe und Mittlere Spielphase ignorieren.
      Das ist meiner Meinung nach jetzt schon ein Großes Problem.
      Der Ansatz von Dreamsaver gefällt mir da schon besser die Preise für die Gebäude einfach so anheben das man auch mal losfliegen muss oder halt Tagelang sparen/handeln.

      edit: Die Schiffspreise erhöhen und die Bauzeiten etwas runter wäre auch eine Passable Möglichkeit.Was aber wie gesagt auch gut ausbalanciert sein müsste ;)


      Du hast Fragen zum Spiel? Dann schau zuerst ins Wiki!
      Du bist im Wiki nicht fündig geworden? Dann versuch es hier im Forum.

      -Pwnd- aka -Exist- aka DarthCore aka -Broda- aka Prince aka -Lyc4n3r- aka -J0k3r- aka noa aka Youngblood aka Coming Soon

      Wir leisten Support durch private Nachrichten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pwnd!! ()