Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @ coppenrath - ich spiele z.Z. meinen DRITTEN account in G1! ich bin mit den ersten beiden immer bis in die freie zone gekommen. Aktuell stehe ich auf platz 78. also kannste das argument nicht mehr hoch zu kommen, wenn du 5-6 monate nach dem gros anfängst einfach nur vergessen. Tatsache ist jedoch das du was dafür tun must wenn du in die spitzengruppe möchtest - als "gelegenheitsspieler" kannst du glücklich sein, wenn du dich im mittelfeld halten kannst. das is wie im richtigen leben

  • der eindruck ganz eindeutig : wenn du mit ein wenig druck das spiel vorran treibst beginnen nach ca. 2 tagen die langen und langweiligen pausen !

  • oha....wer will das denn schon ??? ich denke das jetzt in der freien zone das erreicht ist was man mit "nebenher spielen" erreichen kann1 da wird von meiner seite aus nicht mehr viel passieren, denke ich. die flotte wird dauer gesaved und die res mehr oder weniger verbaut und gut ist - da is das ende relativ schnell vor programmiert

  • wo läge der sinn eines zweiten universums ? das spielen eines zweiten accounts ??

  • @ DreamwaverSB : ??? welches verhalten würdest du mehr ausprägen?

  • ich setz noch einen drauf : dadurch das dass wiedererlangen der loy so immens schwierig sein kann, wird es dem ein oder anderen vll. auch viel leichter fallen über "eigene" leute herzufallen getreu dem motto : ich kann die 100% nicht mehr bekommen - dann isses auch egal ob ich 99 % oder 80 % hab oder auch noch weniger! zumindest wenn die quests soweit abgeschlossen sind.

  • ich bleibe weiterhin dabei : inaktive dürften keinerlei einfluss auf die loy haben! und wenn ich aktive member der eigenen fraktion angreife dann soll ich dafür auch richtig loy einbüßen! dazu muss man weder höhe x länge durch donnerstag dividieren, noch sich sonst einen wolf rechnen^^

  • hätten wir immer die gleiche auffassung, bräuchte man kein forum das spieler (i)naktiv werden liegt ganz sicher nicht an den jeweiligen fraktionen! das mit den inaktiven ist ein "problem" das bevorzugt in den zonen 0-1 auftritt. man beginnt ein spiel und merkt nach wenigen tagen das es einen nicht reizt - das wars. und ja, wenn du meinen ersten post zum thema verstanden hast, dann dürfte klar sein das ich das mit der loyalität komplett überflüssig finde - weil einfach sinnfrei. ich fliege keine …

  • wie haben komplett unterschiedliche auffassungen darüber was loyalität bedeutet inaktiv und loyal - das kommt niemals zusammen! das is ein paradoxon! völlig egal was du mir da erklären möchtest. das spiel hier betreffend ist es sogar komplett kontraproduktiv. weil (i)naktive rebellen ja damit automatich (da rebellen sie nicht anfliegen sollten) zur tankstelle für imperiale werden. genauso natürlich der fall mit inaktiven imperialen. das heisst das ein inaktiver durch seine "loyalität" die gegenf…

  • ich weiss das inaktive bis zur löschung einer fraktion angehören genau das empfinde ich ja als fehler den vergleich mit den nachbarn kann ich so nicht nachvollziehn........

  • ich bin etwas erstaunt! generell käme mir nie in den sinn einen spieler meiner fraktion anzufliegen! und ich bin ganz sicherlich NICHT besonders zimperlich im umgang mit meinen mitspielern (egal ob eigen oder gegner)^^ aber die eigene fraktion hat doch dieselben ziele wie ich........"kopfschüttel" was ich allerdings komplett überzogen finde,ist, das es abzüge bei loyalität gibt weil man (i)naktive anfliegt ?!?!?! (i)naktive haben aufgehört zu spielen, haben keine ziele und gehören definitiv zu k…

  • ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das es an deinem oder meinem spielsystem liegt - was ich aber auch nicht ausschliessen möchte^^ fakt is jedoch das eine menge spielspass verloren geht ich glaube schon das man sich anhand immer weiter steigender (i)naktiver gedanken machen sollte warum denn soviele spieler einfach aufhören.

  • es gab mal nen thread im ideenforum zu der möglichkeit "gegner" anzufliegen ohne die gegneriche flotte zu schrotten das ganze nennt sich flug mit kapitulationsmöglichkeit. beim kampf gegen neutrale fallen immer soviele verluste an das ich mittlerweile diese nichtmal mehr scanne, geschweige den das ich sie anfliege! da aber von 10 planeten geschätzt 9 zu den neutralen gehören ist die konsequenz das ich kaum noch fliege !

  • ich glaube es geht weniger um die eigentlichen kosten als vielmehr um die zeit, die ich benötige um die verluste zu ersetzen. da käme übrigens dann eine (im geschlossenen thread) angesprochene kapitulation zum zuge. (is aber andere baustelle) das mit dem beglücken von rebellen/imperalen finden wir alle bedeutend besser - allein, es mangelt an gegnern - hab ich so manchmal das gefühl...... wobei ich bei gegnern ausdrücklich keine neutralen meine^^

  • ja sterni wir hauen uns dann vll. später dochmal so richtig auf die omme - irgendwann müssen wir das klären ansonsten bin ich mittlerweile auch zu der erkenntniss gekommen das man die spiele nicht miteinander vergleichen kann! ich glaube sogar das das die etwas langsame gangart hier gewollt ist was für mich als vertreter einer älteren generation natürlich schnell ein problem wird, da wir ja nach hinten nicht mehr soviel zeit haben .....

  • das mit der ersten runde leuchtet natürlich ein, bringt mich aber nicht weiter^^ ich gehe davon aus das ich an anderer stelle einen bock schiesse .... *grml* ich habe einen scann eines neutralen genommen. da habe ich das problem das ich beim gewinn der schlacht nie meine verluste decke icons_faction_reb.svg Angreifer [Keine Koordinaten] Verteidiger [Keine Koordinaten] * 10 * GR-75 Medium Transporter * 727 * Kihraxz Leichter Jäger * 2.300 * X-Wing * 208 * Rihkxyrk Schwerer Jäger * 2.000 * A-Wing …

  • ich bin nur spieler - also kein plan vom progen o.ä. für mich ist die beschreibung des kampfscrips eine verwirrende ansammlung von zahlenkollonen . aber selbst wenn ich daraus resultate ableiten könnte würde sich ja am ergebniss nix ändern. ich habe bei anflügen (egal ob imperium oder neutrale) sehr oft das problem das die beute meist nicht die verluste reinbringt interesant wird es dann wenn man mit dem simulator rumspielt und irre werte eintippt, z.b. bei den eigenen schiffen mal eben aus 1000…

  • jo cleaner - du hast uns bei sp II erlebt^^ der chat war für uns ein wichtiger bestandteil des spiels. ich persönlich wäre ohne chat nicht bis zum ende dabei geblieben. aber ich schaue mir das game neutral und ergebnissoffen an und komme zu dem schluss das es nur für eine eher kurze zeit sein wird ich glaube nicht das es an den erwartungen liegt sondern das (meine persönliche meinung) der spielbetrieb ansich viel zu kompliziert ist. ich bewerte dabei auch nicht nur den - für mich - völlig chaoti…

  • man redet mit den spielern?? mit dem chat der nicht funktioniert ? bei sp2 war es der chat der ne menge spieler bei dem game gehalten hat! wir deppen von der dorsai wissen das ganz genau das spiel ansich hat seine guten seiten und auch seine schattigen. für meinen geschmack ist es auf lange sicht zu umständlich

  • Zitat von DerCleaner: „Zitat von Mjoelnir: „es sind noch mehr hier gestrandet^^ aber ich bezweifle doch ganz heftig das die hier auf lange sicht glücklich werden mal gespannt wer sich da so alles einfinden wird. “ Ja es gibt einige hier . Und das lustige ist das einige SP2spieler sogar die Allianzen gleich benannt haben wie in SP2. Wenn du also sehnsucht hast kannst du einfach in diese Joinen. Dann hast du ganz schnell wieder Konatkt zu alten SP2 kollegen. Glücklich kannst du schon werden aber h…