Posts by cowboyjoe

    Fehler ist immer noch im Wiki. : -) Hast du da einmal Zeit zu, bei "Kolonisieren" und "Besetzen" entsprechend die Beschreibung der Funktion abzuändern DreamwaverSB ?

    Mit Blick auf die neue Relevanz von Bodentruppen - und auch unter Berücksichtigung des Canon wäre es mE nicht ganz uninteressant, einzelne Kampfschiffe in der neuen Runde (Acclamator, Venator etc) mit Platz für Bodentruppen auszustatten. Dafür müsste man mE technisch zwischen Laderaum für Ressourcen und für BT unterscheiden, damit GKS eben keine Ressourcen mitnehmen können.


    Zudem könnte man mit einer solchen Unterteilung auch die Klasse 0-Schiffe in Frachter und echte Landungsschiffe mit unterschiedlichem Aufgabenportfolio und Fähigkeiten unterteilen und so mehr Diversifikation in der Flottenzusammensetzung erreichen.

    Moin,


    hier werden ja augenscheinlich so viele NPCs gefarmt.. Mag mir jemand einen Gefallen tun und einen NPC in Zone 6 freiräumen, Flotte + BT? Würde gerne eine neue Kolo setzen. Als Händler ist das immer etwas schwierig :partyhat: .

    Vielleicht findet sich hier ja ein Spieler der hier unterstützt und hilft : - )


    Wo das ganze ist, ist mir relativ egal. Vorherige Absprache bitte via Ingame-PM.


    Vielen Dank!

    cowboyjoe

    Mit dem gestiegenen Wert der Verteidigungsanlagen jetzt in V4.4 möchte ich als Spieler meine VT-Stärke gerne mit der Angriffskraft meiner Mitspieler vergleichen. Dadurch ergibt es sich, dass ich entsprechend die Flottenstärke meiner Mitspieler ausspioniere. Eine anschließende Simulation aus dem Spionagebericht heraus ist jedoch nur umständlich möglich: Ich werde dort als Angreifer eingetragen, dementsprechend werden meine VT nicht automatisch mit in den Simulator übertragen. Nur durch manuelles Umtragen der Spionagewerte meines Gegners in "Angreifer" und dem anschließenden Eintragen meiner VT unter "Verteidigung" komme ich zur gewünschten Simulation.



    Vorschlag: Einen Button einfügen, in dem man die Rollen Angreifer / Verteidiger schnell tauschen kann.

    Bin jetzt bei rund 100k Punkten und habe meine Kommandobunker in Summe auf > Stufe 25. Da die Kommandobunker sowohl einen Teil der Unterhaltskosten übernehmen als auch Voraussetzung für die zweite Orbitalwert sind, war es mE nur logisch, die schnell hochzuziehen. Ich prodde in den Orbis durch und bin noch nichtmal aus der Kostendeckung der Unterhaltskosten durch die Kommandobunker raus. Die Einheiten reichen auch um ohne relevante Verluste die NPCs in meiner Schutzzone zu killen.. bisher habe ich demnach keine Probleme mit den Unterhaltskosten. In Voraussicht habe ich die Wohnblöcke aber schonmal höher gezogen.


    Durch die Unterhaltskosten hat sich mE die Spielmeta und damit verbunden auch die initiale Aufbaustrategie im Earlygame geändert. Das finde ich persönlich ziemlich nice - hier muss man natürlich aber auch im Vorfeld darüber nachdenken, wie man "seine" Strategie aus den vorherigen Runden an die neuen Gegebenheiten anpasst.


    Ich hoffe im übrigen, dass die neue Darstellung der Unterhaltskostenberechnung es auch neuen Spielern einfacher macht, dass Prinzip zu verstehen.

    Ja, jetzt ist es für mich einleuchtend : - )

    Ahoi liebe Leute,


    ich schaue gerade ein wenig in V4.4 rein - es macht wirklich viel Spaß. Ich muss jedoch gestehen, dass ich ganz vergessen habe, wie man Planeten kolonisiert - bzw. ich konnte mit Flottenbefehl "Bodenkampf" nichts anfangen (jaja, ich weiß, der wurde noch zu meiner Zeit im Team Rot als Ersatz für "Besetzen" eingefügt...). Im Wiki steht dieser Flottenbefehl nicht. Dort wird nach wie vor "Besetzen" erklärt. Per "Ausschlussverfahren" habe ich den Flottenbefehl "Bodenkampf" fürs Besetzen dann doch verwendet, dabei aber natüüüürlich (:facepalm:) den Haken für "besetzen" nicht gesehen und somit nicht gesetzt - bin dann einmal komplett unnötig geflogen. Ich möchte daher anregen, den Flottenbefehl "Besetzen" im Wiki "Bodenkampf" zu nennen (auch in den anderen Artikeln zum Kolonisieren usw) und auch explizit auf das Häkchen "Planet besetzen" im nächsten Menüfenster während des Flottenstarts hinzuweisen.


    Viele Grüße,

    Joe

    Achso, aber viel Sinn macht es ja nicht. Erstmal Admiral ist schon Schlüssig, besonders ist ja noch viel Zeit hin zu Episode 4. Abgesehen war er nicht auch Admiral in Episode 3 am Schluss, oder bilde ich mir das ein?

    Er wurde halt vom Imperator protegiert. Am Ende von Episode 3 ist Tarkin btw als Gouverneur zu sehen. Er trägt dort die selben Abzeichen und Zylinder wie in Rogue One, dort wird er entsprechend als Gouverneur angesprochen. Ich gehe btw auch davon aus, dass wir in der Szene in Episode 3 einen Zeitsprung erleben: Die Venatoren sind grau, der Todesstern ist schon fortgeschritten (Gerüst steht ja schon) usw usf. Da wird seit der OP von Vader durchaus Zeit vergangen sein. Ergo kann das Massaker auf Ghorman mit der damit verbundenen Beförderung von Tarkin mE ohne weiteres in der Zwischenzeit stattgefunden haben.



    (nein, ich hab heute früh nicht in beide Filme reingeschaut und die Zylinder gezählt - oder doch?)

    war ganz in Ordnung. Die Animationsqualität schwankte. Gerade in der Openingszene im Schnee hatte ich das Gefühl, das der Padawan sehr einfach und ohne viele Details animiert wurde. Möglicherweise weil's in Rebels auch nicht anders ist ..?


    Storytechnisch ganz interessant. Kann man auf jeden Fall "zum abschalten" durchaus schauen. Ich werde mich jedoch nicht an *Admiral* Tarkin gewöhnen :D

    Dauert auch nur n halben Tag pro Spiel :ugly:

    Joah, haben jetzt das erste Mal gespielt und mit Aufbau rund 4 1/2h gebraucht. Die Anleitung und ein Tutorial habe ich aber schon vorher studiert.. das müsste nochmal on top. Aber: tolles Spiel.

    Hallo liebe HEGA'ianer!

    Ich hoffe, es geht euch gut und ihr rockt die Galaxie?


    Ich spiele HEGA mittlerweile offline. HEGA gibt's nämlich quasi auch als Brettspiel. Nennt sich Star Wars Rebellion und ist dem alten Computerspiel SW: Rebellion nachempfunden. Auch wenn es sehr komplex ist: Unfassbar gutes Spiel mit Tiefgang. Ideal für die ruhigere Coronazeit. Es ist nämlich am besten in einem 1 vs 1 :)


    PXL_20201126_173223445_autoscaled.jpg

    PXL_20201126_192737770_autoscaled.jpg


    Viele Grüße aus dem Exil,

    Joe

    Kann ich Beskar dann direkt ab Eventbeginn auch im neuen HEGA-Premium-Shop kaufen? Wie teuer sind 100 Beskar und was sind die Umrechnungskurse zu Beskar zu den einzelnen Ressourcen?


    Geht das ganze nur via Überweisung oder auch ad hoc via PayPal?


    :D

    Dann lassen wir alles stehen und liegen und bauen dir groß blinkend einen Link zur Roadmap ins Game. Wie können wir es denn für dich am besten positionieren?*




    *Kann Spuren von Sarkasmus enthalten :ironie: