Abfangen von Angeboten

  • Hier wird viel diskutiert, aber das wenigste davon hat mit der Idee von JJH zu tun.


    Ich hoffe die Admins/Mods können alle Beiträge die nicht zur Verbesserung dienlich sind in einen eigenen Thread verschieben. Hier sollt ihr nämlich nicht diskutieren ob die Strafen passen oder welche Absichten die Personen hatten, sonder wie man den Fall für die Zukunft besser lösen kann.


    Wie thechris oben bereits erwähnt hat gibt es schon ein paar Lösungsmöglichkeiten. Gab ja bereits genug Lösungsvorschläge.


    - Anpassung der Regeln zum Handelsabfang

    -> möglichst so genau das selbst ne Kartoffel es versteht was erlaubt ist und was nicht.

    Meiner Einschätzung nach sollte man sowas schnellstmöglichst im Spiel lösen! Eine Anpassung der Regeln erhöht nur die Komplexität. Man müsste wieder genau festlegen wie lange danach und das ganze sorgt nur für Diskussionen.


    - Zeiten im HZ nicht genau sondern mit einem Dynamischen Teil (+/- x%)

    -> damit soll das abpassen der Ressourcen bei auslaufenden Angeboten gemildert werden

    Das hier löst das Problem überhauptnicht, da die Zeiten nicht aus dem HZ abgelesen wurden sondern direkt von der Flotte, die den Handel ausgeliefert hat.


    - Auslaufende Angebote und andere Handelsflüge angelehnt an die Transporter Rückkehr Zeiten. (Damit währe eine Anpassung der Zeiten hinfällig)

    -> verbessertes „Rückkehrzeitmanagement“ eventuell mit Frachter Anpassung.

    —> Der kaufender Handelspartner benötigt die gleiche Menge an Transportern (Frachtkapazität).

    —> Ablauf währe wohl am einfachsten umzusetzen indem wie aktuell die Frachter fliegen, falls die Waren außerhalb der definierten Zeiten ankommen würden übernehmen die bereitgestellten Transporter den weiteren Saveflug. Wenn keine Ressourcen gehandelt wurden fliegen die Schiffe dann automatisch zum Saveflug. Entsprechend werden auch Transporter bei Bodentruppen benötigt.

    Diese Idee halte ich persönlich für die beste. Sie löst unser Problem komplett und sollte vom Aufwand her vertretbar sein.


    Ansonsten bitte ich die Admins den aktuellen Fall, solange keine Anpassung im Spiel vorgenommen wurde in die Regeln als Beispiel unter Grauzone aufzuführen. Am besten auch inkl. der Sperrzeit. Sobald das Problem ingame gelöst ist kann das dann wieder entfernt werden.

  • So Leute, da einige meinen diesen Thread dazu zu nutzen andere persönlich anzugreifen. Dazu das mehrfach gesagt wurde dies zu unterlassen. Mache ich den Thread zu. Wir wollen keine Kleinkriege unterstützen. Wenn jemand noch sachliche Ideen hat, dann kann er dies gerne im Ideenbereich äußern. LG Cody

  • Cody

    Closed the thread.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!