[Diskussion & Feedback] Event Metallrausch

  • Liebe Community,


    wie schon bei unserem ersten Spielerevent gibt es auch für das aktuelle, fraktionsbezogene Event "Metallrausch" einen Disskusions- und Feedbackthread.


    Wir wünschen euch viel Spaß beim beseitigen der Wirschaftskrise und der Jagd nach Beskar!

  • Erstmal, wie immer ein gutes Event :)


    Dann wäre es villt schön gewesen, dass wenn man schon auf der jagd nach Beskar ist den npcs villt extra Dura gibt^^
    Denke für einige ist es dann schon doof, wenn man ein leeren npc räumt, obwohl es heißt man soll das Beskar sichern.
    Weiß nicht wie aufwendig es auch wäre das man temporär das Dura in Beskar umbenennt.



    Und ich störe mich ein wenig an den res Belohnungen. Bekommen 800k Tiba oder 800k Cred. In der offenen sz ist das wirklich peanuts ^^

  • Ich freu mich wirklich, dass es ein neues Event gibt. Allerdings muss angemerkt sein, dass dieses wohl zu 90% nur von kleinen und mittleren Spielern bewältigt werden kann. Die NPC in der freien SZ sind nicht wirklich lohnenswert und würden jetzt die ganze Aufmerksamkeit binden. Die Gebäude sind bei den freien SZ Spielern auch meist schon so ausgebaut, dass man dort nicht mehr so wirklich einen Beitrag leisten kann.


    Muss meinem Vorredner recht geben, dass es durchaus Sinn gemacht hätte, wenn es mehr dura (bescar) bei den NPC geben würde. Und inwieweit die forschungen von Minen Technik und Legierung machbar sind bin ich mal gespannt. Von den Massen an NPC die größtenteils nur Verlust bringen abgesehn (eigtl sollte man ja in der höheren SZ n Vorteil statt Nachteil bekommen um zu belohnen)


    Beste Grüße und trotzdem danke für ein Event,


    SirWallace

  • Dann wäre es villt schön gewesen, dass wenn man schon auf der jagd nach Beskar ist den npcs villt extra Dura gibt^^
    Denke für einige ist es dann schon doof, wenn man ein leeren npc räumt, obwohl es heißt man soll das Beskar sichern.


    Ich freu mich wirklich, dass es ein neues Event gibt. Allerdings muss angemerkt sein, dass dieses wohl zu 90% nur von kleinen und mittleren Spielern bewältigt werden kann. Die NPC in der freien SZ sind nicht wirklich lohnenswert und würden jetzt die ganze Aufmerksamkeit binden.

    Danke für euer Feedback.
    In Anbetracht dessen, das gerade die NPC-Planeten in den hohen Schutzzonen nicht wirklich lohnenswert sind, haben wir für die Dauer des Events die Wahrscheinlichkeit, dass Ressourcen auf NPCPlanten erscheinen, auf 100% gesetzt.

  • Zu dem laufenden Event kam mir die Idee das, da es ja an sich gegen eine dritte Fraktion geht, in einem Event die Fraktionen des Imperiums und der Rebellen gemeinsam gegen so eine dritte NPC Fraktion kämpfen könnten.


    So eine Art Pakt von Bakura.


    ( Wenn ich mich recht entsinne gab es vor langer Zeit in einer weit weit entfernten Galaxie so etwas ähnliches schon mal)



    Bitte spendet. Es ist unser Spiel um das es geht!!!


    Per aspera ad astra!!



    Peace is a lie, there is only passion.
    Through passion, I gain strength.
    Through strength, I gain power.
    Through power, I gain victory.
    Through victory, my chains are broken.
    The Force shall free me

  • In Anbetracht dessen, das gerade die NPC-Planeten in den hohen Schutzzonen nicht wirklich lohnenswert sind, haben wir für die Dauer des Events die Wahrscheinlichkeit, dass Ressourcen auf NPCPlanten erscheinen, auf 100% gesetzt.

    Ergänzung hierzu: Das gilt natürlich erst für neu generierte NPCs - aktuell werdet ihr noch welche ohne finden.

  • Ich will jetzt nicht unverschämt sein, aber ich kann mich erinnern das für das letzte Event auch die Unterstüzungspunkterate angehoben worden war.
    Dies könnte die Attraktivität in höheren SZ auch noch mal deutlich erhöhen, neben den Ress die jetzt zu 100% spawnen.


    Als Beispiel folgender Kampfbericht.
    Ich gehe hier mit den Flugkosten mit einem Minus raus.
    Gut dass ich bei den schwächeren NPCs normal.
    Nun gibt es aber Spieler mit deutlich weniger Flotte als ich.
    Die müssen auf die schwächeren NPCs ihrer jeweiligen Zone zurückgreifen, damit die sich aktiv am Event beteiligen können.
    In der Regel führt eine kleinere Flotte, in Verbindung mit ggf schlechteren Forschungen, zu noch mehr Verluste.
    https://g1.hiddenempire.de/kb/…fd5e84ecd36032581bc7.html
    Damit sich auch die Spieler ohne Riesenflotten am Event beteiligen können, sollte ein weiterer Anreiz geschaffen werden.
    Eine großzügigere Unterstützungspunkte berechnung könnte ein weiterer Anreiz neben den Ressourcen sein.


    EDIT:
    Dieses mal auch richtiger KB...

  • Wenn ich als Prodder den schwächsten NPC anfliege, verliere ich beinahe alles. Also ein NPC und danach bin ich raus, befürworte das Geschriebene, auch wenn man sagen kann, dass man hier halt Prodder- und Fleeterquests hat, was vielleicht gewollt ist.
    Aber Fleeter können dennoch mit Ressourcen beide Quests machen...


    Zudem fände ich es cool, wenn die Recyclingquests zukünftig mit beim Bashen eingebaut werden. Die X Mio recyceln war zu einfach und die TF fallen beim NPC crashen sowieso an :-)

    qgigbw9v.png

    Für eine Supportleistung benötige ich den Passierschein A38, daher lieber an den Schalter GRÜN oder ROT wenden.


    banner_teams_texter.png

    Edited once, last by basti7: Deutsche Sprache.. ().

  • Ich habe das Gefühl die Eventbedingungen sind zu harsch. Die Imps haben nach 19 Stunden Eventlaufzeit insgesamt 113 NPCs zerstört (ich selbst habe dazu 10 beigetragen). Das sind ca. 6 pro Stunde und wenn das Event 3 Wochen läuft würden wir bei der Geschwindigkeit bei gerade mal ~3.100 NPCs landen, was bei 8.300 als Ziel nicht gerade ermutigend ist. Ich weiß nicht wie das Ziel von 8.300 zu Stande kam, aber ich halte es aktuell nicht für realistisch. Das würde vorraussetzen das jeder IMP pi mal Daumen 20 Angriffe fliegt - bei der Anzahl an semi/inaktiven werden es wohl pro aktiver Spieler eher 30 - 40 sein - was bei den SZ7ern und SZ8ern glaube ich nicht passieren wird.

  • Ich habe das Gefühl die Eventbedingungen sind zu harsch. Die Imps haben nach 19 Stunden Eventlaufzeit insgesamt 113 NPCs zerstört (ich selbst habe dazu 10 beigetragen). Das sind ca. 6 pro Stunde und wenn das Event 3 Wochen läuft würden wir bei der Geschwindigkeit bei gerade mal ~3.100 NPCs landen, was bei 8.300 als Ziel nicht gerade ermutigend ist. Ich weiß nicht wie das Ziel von 8.300 zu Stande kam, aber ich halte es aktuell nicht für realistisch. Das würde vorraussetzen das jeder IMP pi mal Daumen 20 Angriffe fliegt - bei der Anzahl an semi/inaktiven werden es wohl pro aktiver Spieler eher 30 - 40 sein - was bei den SZ7ern und SZ8ern glaube ich nicht passieren wird.

    Man sollte erstmal abwarten, wie sich das entwickelt. Es sind nicht mal 24h um. Gibt locker einige, wie mich, die erst Wirtschaft machen und durch fehlende Flotte später die NPCs farmen. Nicht so pessimistisch bitte :-D

  • Man sollte erstmal abwarten, wie sich das entwickelt. Es sind nicht mal 24h um. Gibt locker einige, wie mich, die erst Wirtschaft machen und durch fehlende Flotte später die NPCs farmen. Nicht so pessimistisch bitte :-D

    Ich glaube du machst dir da selbst etwas vor... ich glaube nicht das es ein magisches Comeback in einer Woche geben wird - die inaktiven & semiaktiven machen nichts und die aktiven denken sich es lohnt sich nicht und hoffen einfach das sie mit wenig Einsatz möglichst viel abgreifen können. Man kann ja gerne nochmal in ein oder zwei Wochen draufschauen, aber das Ergebnis sieht man jetzt schon.

  • Ich glaube du machst dir da selbst etwas vor... ich glaube nicht das es ein magisches Comeback in einer Woche geben wird - die inaktiven & semiaktiven machen nichts und die aktiven denken sich es lohnt sich nicht und hoffen einfach das sie mit wenig Einsatz möglichst viel abgreifen können. Man kann ja gerne nochmal in ein oder zwei Wochen draufschauen, aber das Ergebnis sieht man jetzt schon.

    Tut mir leid, aber bitte was? Du kannst keine Schlussfolgerung nach 21h des Events ziehen. Es ist ein Wettbewerb zwischen den Fraktionen und es geht danach, wer weiter kommt.
    Spoiler: Rebellen sind bei 42% bei Beskar I. Wenn es so weiter geht, hast du in 2 Tagen Beskar I durch.
    Ja, die Motivation wird nachlassen, aber dann ist das so. Ich bezweifle, dass es gewollt ist, dass man Beskar VII mit Leichtigkeit erfüllt. Davon mal abgesehen, dass die Belohnung saftig ist.


    Ich frage mich, wieso Spieler ständig alles geschenkt haben wollen, anstatt es mal als Herausforderung zu nehmen...

  • Ich glaube du machst dir da selbst etwas vor... ich glaube nicht das es ein magisches Comeback in einer Woche geben wird - die inaktiven & semiaktiven machen nichts und die aktiven denken sich es lohnt sich nicht und hoffen einfach das sie mit wenig Einsatz möglichst viel abgreifen können. Man kann ja gerne nochmal in ein oder zwei Wochen draufschauen, aber das Ergebnis sieht man jetzt schon.

    Deswegen mein Vorschlag die Schrottpunkte anzuheben. Wenn man die auf ca. 50% anheben würde, hätten auch mehr Fleeter und andere Spieler interesse daran NPCs zu holen.
    Ressourcen sind gut und schön, aber Schiffe sind deutlich schwerer zu ersetzen und nicht für jeden Spieler in ausreichender Menge erwerbbar.

  • Tut mir leid, aber bitte was? Du kannst keine Schlussfolgerung nach 21h des Events ziehen. Es ist ein Wettbewerb zwischen den Fraktionen und es geht danach, wer weiter kommt.Spoiler: Rebellen sind bei 42% bei Beskar I. Wenn es so weiter geht, hast du in 2 Tagen Beskar I durch.
    Ja, die Motivation wird nachlassen, aber dann ist das so. Ich bezweifle, dass es gewollt ist, dass man Beskar VII mit Leichtigkeit erfüllt. Davon mal abgesehen, dass die Belohnung saftig ist.


    Ich frage mich, wieso Spieler ständig alles geschenkt haben wollen, anstatt es mal als Herausforderung zu nehmen...

    Was soll ich denn jetzt dazu noch sagen? Ich bin mittlerweile für 12 Angriffe verantwortlich - aber es ist einfach nicht möglich das Event alleine durchzuspielen. Ich will doch nur realistische, nicht geschenkte Ziele (komplett unabhängig von der Belohnung). Und ja das kann man nach 21 Stunden sagen weil die Tendenz eindeutig ist. Wir sind hier nicht bei der CDU die erst eine Prüfungskommission einrichten muss, damit geprüft wird ob eine Kommission eingesetzt wird um den Sachverhalt zu beurteilen. Man schaut auf die Zahlen und sieht wie es ist.

    Deswegen mein Vorschlag die Schrottpunkte anzuheben. Wenn man die auf ca. 50% anheben würde, hätten auch mehr Fleeter und andere Spieler interesse daran NPCs zu holen.Ressourcen sind gut und schön, aber Schiffe sind deutlich schwerer zu ersetzen und nicht für jeden Spieler in ausreichender Menge erwerbbar.


    Finde die Idee nicht schlecht, wird aber aus meiner Sicht nicht für 5k mehr Angriffe bis zum Ende des Events auf Impseite sorgen, das wird vielleicht ein paar SZ8lern helfen - aber nicht dem ganzen Problem. Da ist die Diskrepanz von willigen Spielern das Ziel zu erreichen und Zielwert einfach zu hoch.



    Feedback von mir ist gegeben, hoffe einfach nur das dass das Team die Zielsetzung überdenkt.

  • Feedback von mir ist gegeben, hoffe einfach nur das dass das Team die Zielsetzung überdenkt.

    Die angezeigte Gesamtbelohnung des Events mag einen Hinweis dafür liefern - aber schonmal darüber nachgedacht, dass die Schwierigkeit der Missionsreihe beabsichtigt sein könnte und wir uns tatsächlich Gedanken gemacht haben?


    Es geht hier nicht darum, alles zu schaffen, sondern möglichst weit zu kommen - konkret "weiter als die andere Fraktion". Die einzelnen Aufgaben geben als Meilensteine schonmal attraktive Zwischenbelohnungen bei Erreichen, und die erfolgreichste Fraktion erhält ihre Zusatzbelohnung im Anschluss auf andere Art und Weise.

  • Hinweis für die Bodenkämpfe: Es reicht nicht wenn ihr den Bodenkampf gewinnt, damit der Counter um 1 hoch geht. Ihr müsst gewinnen und eine erfolgreiche Besetzung durchführen. Es müssen also genug Klasse 3 Units dabei sein, damit es zählt.

  • Hinweis für die Bodenkämpfe: Es reicht nicht wenn ihr den Bodenkampf gewinnt, damit der Counter um 1 hoch geht. Ihr müsst gewinnen und eine erfolgreiche Besetzung durchführen. Es müssen also genug Klasse 3 Units dabei sein, damit es zählt.

    Wow... 6 NPCs umsonst von ihren Bodentruppen befreit... no offense aber maximal in die Irre geführt mit der Formulierung.

  • denke dafür gibt es das Ticket System ;)

    Wow... 6 NPCs umsonst von ihren Bodentruppen befreit... no offense aber maximal in die Irre geführt mit der Formulierung.

    denke dafür gibt es das Ticketsystem ;)

  • Hinweis für die Bodenkämpfe: Es reicht nicht wenn ihr den Bodenkampf gewinnt, damit der Counter um 1 hoch geht. Ihr müsst gewinnen und eine erfolgreiche Besetzung durchführen. Es müssen also genug Klasse 3 Units dabei sein, damit es zählt.

    Dies fördert auf jeden Fall nicht die Motivation sich am Event zu beteiligen, ich für meinen Teil bin jetzt durch mit dem Event... :kopfnuss:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!